Einen Beitrag in Joomla 3.7 erstellen


Wie Du einen neuen Joomla Beitrag erstellst

Wenn Du einen neuen Beitrag in Joomla erstellen willst, solltest du vorher einige Einstellungen vornehmen, die es Dir ermöglichen, möglichst viele Funktionen zu nutzen. Standardmäßig ist in Joomla 3.7 der Tiny MCE als Editor eingestellt, dieser bietet bereits eine Fülle von Möglichkeiten, anhand derer Du Deinen Beitrag formatieren kannst:

TinyMCE Editor

TinyMCE Editor

Unter Plugins: Editor – TinyMCE kannst Du dann auch für jede Benutzergruppe noch individuelle Einstellungen vornehmen.

Neuer Beitrag in Joomla

Neuer Beitrag in Joomla

 

Um einen neuen Beitrag zu erstellen gehst Du dann in Joomla im Kontrollzentrum in der linken Leiste unter “Inhalt” einfach auf “neuer Beitrag” und es öffnet sich der Beitragseditor.

 

 

Alternativ kannst Du auch oben über die Menüleiste “Inhalt” auswählen, dann “Beiträge” und hier “Neuer Beitrag” – ein neues Fenster mit dem Beitragseditor öffnet sich

Neuer Beitrag über die Menüleiste oben

Neuer Beitrag über die Menüleiste oben

 

Kategorien und Zugriffsebene festlegen

Im Anschluss vergibst Du einen Titel für Deinen Beitrag, ordnest ihm eine Kategorie zu und legst die Zugriffsebene fest. So kannst Du bestimmen, ob der Artikel nur bestimmten Usern zugänglich sein soll oder aber für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Die Kategorie legst Du vorher unter dem Menüpunkt “Kategorien” fest. Damit fällt es Dir später leichter, die Beiträge zu sortieren und Du behältst einen besseren Überblick über Deine Inhalte!

Hauptbeiträge festlegen

Wenn Du mehrere Artikel auf einer Seite anzeigen möchtest, legst Du Sie als Hauptbeitrag fest, dafür steht das Sternchen links vom Beitrag. Dann wählst Du später beim Anlegen des Menüpunktes unter Beiträge, die Hauptbeiträge aus und kannst so Deine Beiträge Blogartig oder als Newsseite darstellen.

Wenn Du eine mehrsprachige Seite hast, kannst du unter “Sprache” noch die jeweilige Sprache des Beitrags auswählen.

Der Standard Editor in Joomla

Der Standard Editor in Joomla

Beitrag speichern

Wenn Du den Beitrag verfasst und Deine Inhalte “zu Papier” gebracht hast, wählst Du “Speichern und Schließen”, sofern Du noch einen weiteren Beitrag schreiben möchtest, einfach “Speichern & Neu”. Dann öffnet sich wieder ein neues Editorfenster, in dem Du Schreiben kannst. Sofern Du vielleicht mal eine Pause beim Schreiben einlegst, solltest Du unbedingt immer zwischendurch auf “Speichern” klicken, damit Dir der Artikel nicht verloren geht. Denn bei Inaktivität in Deinem Joomla-Backend kann es passieren, dass Du wieder abgemeldet wirst und dann sind alle bis dato geschriebenen Inhalte verloren! Natürlich kannst Du auch einfach auf “Abbrechen” klicken, sofern Du vielleicht einen bereits geschriebenen Artikel aufgerufen hast und dort keinerlei Änderungen vornehmen möchtest.

Die Beitragsübersicht

In der Beitragsübersicht siehst Du noch einmal alle bereits erstellten Beiträge. Hierbei steht das grüne Häkchen vor dem Beitrag immer für einen veröffentlichten Beitrag. Das Sternchen steht für einen Hauptbeitrag und mit der Pfeiltaste kannst Du den jeweiligen Artikel archivieren oder zum Löschen in den Papierkorb legen. Unter dem Artikel siehst Du noch einmal die Kategorie und rechts daneben die Zugriffsebene, in meinem Beispiel also öffentlich (public). Die Verknüpfung zeigt an, ob es noch eine Verknüpfung zu einem Artikel in einer anderen Sprache gibt.  Dir Reiter “Autor” und “Sprache” sind selbsterklärend. rechts neben dem Beitrag wird noch einmal das Erstellungsdatum angezeigt sowie die Anzahl der Zugriffe im Frontend. Wenn Du Kommentare oder Bewertungen erlaubt hast, werden auch diese durch einen Zähler angezeigt. Die ID erlaubt es Dir, den Beitrag in einem Modul oder Shortcode eindeutig wieder zu verwenden. Anhand der Suchfunktion über den Beiträgen kannst Du gezielt nach bestimmten Beiträgen suchen. Mit dem Suchwerkzeug kannst Du dann auch beispielsweise nach Kategorie, Autor, Status und Zugriffsebene filtern.

Beitrags Übersicht

Die Beitrags Übersicht

In meinem kostenlosen Videotutorial auf You Tube “Der Dropeditor von Joomunited” stelle ich Dir einen sehr guten Editor für Joomla 3.x vor:

https://www.youtube.com/watch?v=-KnzciFZ6aA

Teile dies:

1 thought on “Einen Beitrag in Joomla 3.7 erstellen”

  1. Ein sehr informativer und interessanter Beitrag! Hier kann man viel lernen. Danke für die Mühe, die Sie gemacht haben, um das alles zusammenzutragen und aufzuschreiben. Viele Grüße und mach weiter so.

    Lg Tren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.